Unser Angebot für psychische Störungen im Alter

Neue Seiten und neuen Sinn entdecken

Die Behandlungsmöglichkeiten und -aussichten im Alter sind weitgehend dieselben wie bei Depressionen im früheren Lebensalter. Dieselben Medikamente sind wirksam, doch sind sie, vor allem auch bei gleichzeitigen körperlichen Erkrankungen, vorsichtiger zu dosieren. Für ältere Patientinnen und Patienten eignen sich auch alle evidenzbasierten Psychotherapieformen. Allerdings werden in der Psychotherapie vermehrt altersspezifische Themen aufgegriffen und die Zielsetzungen den Bedürfnissen und Möglichkeiten älterer Menschen angepasst.

Die Privatklinik Wyss in Münchenbuchsee bietet ein integriertes Gruppenprogramm für Patientinnen und Patienten mit psychischen Erkrankungen im Alter an. Dieses Programm richtet sich an über 60-Jährige, die sich durch die Herausforderungen des Älterwerdens zunehmend be- und überlastet fühlen. Nebst Einzelgesprächen beinhaltet das Angebot Gruppensitzungen zu thematischen Schwerpunkten des Älterwerdens, Gruppentherapien zur Förderung nicht-verbaler Ausdrucksformen sowie altersentsprechendes Fitnesstraining und Ernährungsberatung.

Standort Privatklinik Wyss
Integriertes Gruppenprogramm für Patientinnen und Patienten mit psychischen Erkrankungen im Alter

Standort Hirslanden Salem-Spital, ambulant
Das Gruppenangebot richtet sich an ältere Menschen, welche sich ressourcenorientiert mit altersspezifischen Themen und der eigenen Lebensgeschichte auseinandersetzen möchten. Ziel ist es hierbei, die spezifischen Anforderungen vom Alter zu verstehen und zu bewältigen und den letzten Lebensabschnitt als sinnvoll und lebenswert zu erkennen.