Unser Angebot für Emotionale kompetenz

Ein gutes Gefühl für Gefühle entwickeln

Die Forschung zeigt, dass ein ungünstiger Umgang mit Gefühlen oft auch den Weg für verschiedene psychische Probleme wie Depression oder Angst bereitet. Traumatisierende Erfahrungen wie Vernachlässigung oder Übergriffe in der Kindheit können dazu führen, dass diese Kinder im Erwachsenenalter mit schmerzhaften Gefühlen nicht gut genug umgehen können. Sie werden zum Beispiel von Gefühlen überflutet oder wehren den Schmerz so sehr ab, dass sie gar nichts mehr spüren.

Ein besserer Umgang mit Gefühlen ist lernbar und lässt sich auch noch im Erwachsenenalter weiterentwickeln. Das Gruppenprogramm der Privatklinik Wyss unterstützt Betroffene beim Erweitern ihrer emotionalen Kompetenzen, bietet angemessene Übungssituationen und schafft damit eine Grundlage für eine Verbesserung beim Umgang mit Emotionen.

Standort Privatklinik Wyss
Integriertes Gruppenprogramm zur Emotionsregulation

Standort Lindenhofspital Bern, ambulant
Das Gruppenangebot Emotionale Kompetenz richtet sich an Menschen, die Mühe im Umgang mit ihren Gefühlen haben. Ziel der Behandlung ist einerseits Gefühle besser kennen und einordnen zu können und andererseits insbesondere schwierige Gefühle besser akzeptieren und aushalten zu können..