Diese Website verwendet Cookies. Erfahren Sie mehr in der Datenschutzerklärung.

Akzeptieren

Karriere

Offene Stelle

Diplomierte Pflegefachperson HF/FH Akutabteilung (w/m/d) befristet

Jetzt bewerben

Zu den besonderen Kompetenzbereichen gehört die Behandlung von Depressionen inklusive Burnout sowie Angst– und Zwangsstörungen.

Die Klinik bietet ihre ambulanten, tagesklinischen und stationären Leistungen in der Region Bern, Münchenbuchsee und Biel an und beschäftigt an allen drei Standorten zusammen rund 300 Mitarbeitende.

Diplomierte Pflegefachperson HF/FH Akutabteilung (w/m/d) befristet

Beschäftigungsgrad

60 - 100 %

Anstellungsverhältnis

befristet

Standort

Münchenbuchsee

Arbeitsbeginn

per sofort oder nach Vereinbarung bis 31.08.2021

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung, befristet bis August 2021 eine/n diplomierte Pflegefachperson HF/FH 60 % - 100 %.

Ihr Verantwortungsbereich

Auf der Akutabteilung arbeiten wir nach dem modernen Ansatz des professionellen Deeskalationsmanagement. Sie sind fachlich versiert und betreuen Menschen selbständig unter Berücksichtigung des patientenzentrierten Bezugspflegemodells und wirken aktiv bei der interdisziplinären Behandlung der Patientinnen und Patienten mit.

 Ihr Profil

Sie verfügen über einen Diplomabschluss als Pflegefachfrau/Pflegefachmann HF/FH und haben bereits einige Jahre Berufserfahrung in der Psychiatriepflege. Sie zeichnen sich neben Ihrer Fachkompetenz durch Ihr gesundes Selbstbewusstsein mit Selbstreflexion aus. Im Kontakt mit unseren Patienten zeigen Sie sich stets ruhig, geduldig und abgeklärt. Ihre Belastbarkeit sowie das vorhandene Qualitätsbewusstsein und Organisationstalent runden Ihr kompetentes Profil ab.

Wir bieten

Wir haben verschiedene Einsatz– und Planungsmöglichkeiten und Sie erhalten eine adäquate Einführung in das Aufgabengebiet. Es erwartet Sie eine umfassende und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem interdisziplinären Umfeld.

 

Für weitere Informationen steht Ihnen Markus Rüegsegger, Abteilungsleiter 
 T +41 (0)31 868 36 01 und Andrea Hessing, Pflegedirektorin T +41 (0)31 868 33 96  zur Verfügung.