Header Bild

Die Privatklinik Wyss AG ist eine führende Fachklinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik. Zu den besonderen Kompetenzbereichen gehört die Behandlung von Depressionen inklusive Burnout sowie Angst– und Zwangsstörungen. Die Klinik bietet ihre ambulanten, tagesklinischen und stationären Leistungen in der Region Bern, Münchenbuchsee und Biel an und beschäftigt an allen drei Standorten zusammen rund 320 Mitarbeitende (www.privatklinik-wyss.ch).

Mitarbeiter/in Körper- und Bewegungstherapie

Beschäftigungsgrad: 80%
Anstellungsverhältnis: unbefristet
Standort: Privatklinik Wyss, Münchenbuchsee

Für den stationären Bereich am Standort Münchenbuchsee suchen wir per 1. Juni 2020 oder nach Vereinbarung eine/einen Mitarbeiter/in Körper- und Bewegungstherapie.

Unsere Vision ist es, Menschen zu begeistern und zu bewegen. Unsere körper-, bewegungs- und sporttherapeutischen Angebote leisten dazu einen wichtigen Beitrag. Sie stellen die individuellen körperlichen Bewegungsfähigkeiten der Patientinnen und Patienten sowie deren Bezug zu der eigenen Körperwahrnehmung ins Zentrum und tragen einen wesentlichen Teil zur Genesung unserer Patientinnen und Patienten bei. Viele unserer körper-, bewegungs- und sporttherapeutischen Angebote sind darauf ausgerichtet, in den Alltag der Menschen übernommen zu werden und dort einen gesundheitsfördernden und präventiven Effekt zu erzielen.

Zu Ihrem Aufgabenbereich gehört die therapeutische Begleitung von Patientinnen und Patienten in verschiedenen Settings. Die Erledigung der administrativen Aufgaben und der interprofessionelle Austausch sind weitere Bestandteile Ihres Arbeitsauftrages.

Die Körpertherapien gehören in den Bereich des spezialtherapeutischen Dienstes und bilden einen festen Bestandteil in definierten Behandlungsprogrammen. Bewegungs – und sporttherapeutische Angebote ergänzen die Körpertherapien und stellen zudem die individuelle körperliche Fitness ins Zentrum.

Die aktuelle Weiterentwicklung der Bewegungs- und Sportangebote an unserer Klinik gestalten Sie aktiv mit.

 

Wir erwarten

  • Abgeschlossene Grundausbildung im Bereich der Körper- und Bewegungstherapien, Höhere Fachprüfung (HFP) von Vorteil
  • Weiterbildung in den Bereichen der Körper- und/oder Sporttherapie bei psychischen Erkrankungen
  • Erfahrung im Umgang mit Menschen mit psychischen Erkrankungen
  • Erfahrung in Projekten der Weiterentwicklung von Therapieangeboten in Gesundheitsorganisationen
  • Grundlagen PC- Anwenderkenntnisse
  • Engagierte und flexible Arbeitseinstellung
  • Gute Teamfähigkeiten
  • Lust auf interprofessionelle Zusammenarbeit

 

Wir bieten

  • gute Anstellungsbedingungen in einer modernen psychiatrischen Klinik mit hohem Qualitätsanspruch
  • ein vielseitiges, professionelles und kollegiales Team von Spezialtherapeutinnen und Spezialtherapeuten
  • eine abwechslungsreiche und fachlich selbständige Tätigkeit in einem zukunftsorientierten Unternehmen
  • Infrastruktur für Medizinische Trainingstherapie
  • Interne und externe Fortbildungsangebote
  • Angebot für Supervision


Veröffentlicht