Nicole Wiederkehr & Judith Zaugg
„Be my Compagnion“

Vernissage Donnerstag, 13. September 2018, 19 Uhr
Ausstellung vom 14. September – 25. November 2018

Öffnungszeiten
Mo – Fr 9 – 11:30 / 13:30 – 17 / 19 – 20 Uhr
Sa – So 9 – 11:30 / 13:30 – 17 Uhr

Privatklinik Wyss AG
Restaurant
Fellenbergstrasse 34
3053 Münchenbuchsee

Es ist nicht verwunderlich, dass sich die verspielten, farbigen Zauberwesen von Judith Zaugg und die geheimnisvollen Traumwelten der Cajitas von Nicole Wiederkehr zueinander hingezogen fühlen. Obwohl die beiden Frauen sehr unterschiedliche Bildsprachen haben, die sie seit vielen Jahren in ihren Ateliers in der Lorraine erforschen und weiterentwickeln, tun sich in ihren Arbeiten doch ganz ähnliche Universen auf. Ein farbenfroher Mikrokosmos, der in seiner ganzen ausschweifenden Üppigkeit aber auch Melancholie verströmen kann. Bereits zum vierten Mal stellen die zwei Künstlerinnen zusammen aus und kreieren auch gemeinsame Werke. „Be my Compagnion“ handelt vom Wissen um die imaginären Begleiter. Es erscheinen Krafttiere, Alter Egos, Totems und Schicksalsgefährten, von einem Ort kommend, der nur in unbewusstem Zustand zu betreten ist. Wir begegnen mystischen Figuren, die zwar nicht von dieser Welt sind, uns aber mitten ins Herz treffen.

Judith Zaugg zeigt Leuchtkästen sowie Inkjet-drucke.
www.judithzaugg.ch

Nicole Wiederkehr präsentiert Cajitas, dreidimensionale Schreine mit Törchen, die geöffnet werden können und so ihr Innenleben offenbaren.
www.cajitas.ch