Einladung zum Jubiläumssymposium
175-Jahre Privatklinik Wyss

Donnerstag, 5. November 2020
13:30 - 17:40 Uhr
in Münchenbuchsee

Flyer

Programm

ab 13:00 Uhr Registrierung

13:30 Uhr Begrüssung
Dr. med. Christian Imboden, EMBA, Ärztlicher Direktor und Vorsitzender der Klinikleitung, Privatklinik Wyss AG

13:40 – 14:25 Uhr 20 Jahre Psychiatrieversorgung Kanton Bern
Prof. Dr. med. Werner K. Strik, Direktor Universitätsklinik für Psychiatrie und Psychotherapie, Universitäre Psychiatrische Dienste Bern (UPD)

14:25 – 15:10 Uhr 30 Jahre Depressionsbehandlung
Prof. (em.) Dr. med. Edith Holsboer-Trachsler, Extraordinaria für Stress- und Traumaforschung der Universität Basel, Praxis Gesundheitszentrum St. Johann, Basel

15:10 – 15:40 Uhr Die Privatklinik Wyss im Spiegel der Psychiatriegeschichte
Dr. med. Christian Imboden, EMBA, Ärztlicher Direktor und Vorsitzender der Klinikleitung, Privatklinik Wyss AG

15:40 – 16:10 Uhr Pause

16:10 – 16:55 Uhr Von den Schulen über die störungsspezifische hin zur personalisierten Psychotherapie
Prof. (em.) Dr. med. Mathias Berger, Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie, Universitätsklinikum Freiburg (D)

16:55 – 17:40 Uhr Bipolare Erkrankungen bei Künstlern: Fluch oder Segen?
Prof. Dr. med. Thomas Jörg Müller, Ärztlicher Direktor, Privatklinik Meiringen

ab 17:40 Uhr Apéro riche

Credits SGPP (Schweiz. Ges. für Psychiatrie und Psychotherapie) erteilt 4 Credits