Unser Areal

Tief durchatmen

Die Privatklinik Wyss verfügt über eine vielfältige Parkanlage mit gut 47‘000 m2. Teile des grosszügigen Parks, wie beispielsweise ein Tierpark, befinden sich auf einem kleinen Hügel mit einer grossartigen Weitsicht auf die Berner Alpen und den Jura.

Tiere beobachten

Im Tierpark werden rund 50 Tiere in weitläufigen Gehegen artgerecht gehalten. Dazu zählen Ponys, Alpakas, Kaninchen, Seidenhühner und Zwergziegen, Emus, Bennet- und Parma-Wallabys, eine Unterart der Kängurus. Die grüne Tierpark-Oase ist nicht nur für Patientinnen und Patienten der Klinik zugänglich, sondern auch für Angehörige und für die Bevölkerung aus der ganzen Region.

Eine ausgezeichnete Atmosphäre

Die Stiftung Natur & Wirtschaft zeichnet naturnahe Areale mit einem Zertifikat aus, welche durch ihre hervorragende ökologische Qualität einen Beitrag zur Erhaltung der natürlichen Artenvielfalt leisten. Der Park der Privatklinik Wyss wurde erstmals im Jahr 2003 zertifiziert.