Diese Website verwendet Cookies. Erfahren Sie mehr in der Datenschutzerklärung.

Akzeptieren

Anmeldung Fachsymposium am 28.10.2021

Fachsymposium der Privatklinik Wyss

Entwicklungen in Psychiatrie & Psychotherapie

Die Privatklinik Wyss AG feierte vergangenes Jahr ihr 175-jähriges Bestehen. Zu diesem Anlass hatten wir zu einem besonderen Jubiläumssymposium eingeladen. Wie viel Anderes ist auch dieser Anlass der COVID-19-Pandemie zum Opfer gefallen und musste abgesagt werden. Es ist uns eine besondere Freude, die geplanten Referate nun dieses
Jahr anbieten zu können. Die Privatklinik Wyss entwickelte sich über verschiedene Stationen zu der heutigen Institution mit einem Behandlungsauftrag als Grundversorger im Kanton Bern und enger Vernetzung zu den anderen öffentlichen und privaten psychiatrischen Institutionen.

 

Programm am 28. Oktober 2021
ab 13:00 UhrRegistrierung
13:30 Uhr


 
Begrüssung
Dr. med. Christian Imboden, EMBA,
Ärztlicher Direktor und Vorsitzender der Klinikleitung,
Privatklinik Wyss AG
13:40 – 14:25 Uhr


 
20 Jahre Psychiatrieversorgung Kanton Bern
Prof. Dr. med. Werner K. Strik
Direktor Universitätsklinik für Psychiatrie und Psychotherapie,
Universitäre Psychiatrische Dienste Bern (UPD)
14:25 – 15:10 Uhr


 
30 Jahre Depressionsbehandlung
Prof. (em.) Dr. med. Edith Holsboer-Trachsler,
Extraordinaria für Stress- und Traumaforschung der
Universität Basel, Praxis Gesundheitszentrum St. Johann
15:10 – 15:40 Uhr


 
Sport, Bewegung und psychische Gesundheit: Update 2021
Dr. med. Christian Imboden, EMBA,
Ärztlicher Direktor und Vorsitzender der Klinikleitung,
Privatklinik Wyss AG
15:40 – 16:10 UhrPause
16:10 – 16:55 Uhr


 
Von den Schulen über die störungsspezifische
hin zur personalisierten Psychotherapie
Prof. (em.) Dr. med. Mathias Berger
Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie, Universitätsklinikum Freiburg (D)
16:55 – 17:40 Uhr

 
Bipolare Erkrankungen bei Künstlern: Fluch oder Segen?
Prof. Dr. med. Thomas Jörg Müller, 
Chefarzt und ärztlicher Direktor, Privatklinik Meiringen
ab 17:40 UhrApéro riche

 

 

Credits

 SGPP (Schweiz. Ges. für Psychiatrie und Psychotherapie) erteilt 4 Credits

 

Veranstaltungsort

Kongress + Kursaal Bern AG
Kornhausstrasse 3
3000 Bern 22
www.kursaal-bern.ch

 

Covid-19

Aufgrund der aktuellen Pandemieentwicklung, ist der Einlass nur mit gültigem Covid-Zertifikat möglich. Ein Covid-Zertifikat erhalten Geimpfte, Genesene und Getestete. 
Sie haben noch kein Covid-Zertifikat und müssen sich testen lassen? Hier finden Sie die Testzentren in der Region.

Fachsymposium Sponsoren Logos
 

Anmeldung

Wir bitten Sie, sich bis spätestens am 1. Oktober 2021 mittels nachfolgendem Formular verbindlich anzumelden. Bitte beachten Sie, dass die Anzahl Plätze limitiert ist und die Anmeldungen nach Eingangsdatum berücksichtigt werden. Die finale Bestätigung und weitere Informationen werden Sie zu einem späteren Zeitpunkt erhalten und wir bitten Sie um etwas Geduld.  Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme.

 

 

Angaben zur Begleitperson

 

Bitte nennen Sie den vollständigen Titel sowie Vor- und Nachnamen Ihrer Begleitperson (wird auf dem Namensschild aufgedruckt). 

 

Ich bin mit der Datenschutzerklärung einverstanden.