Diese Website verwendet Cookies. Erfahren Sie mehr in der Datenschutzerklärung.

Akzeptieren

Menschen mit Depressionen

Menschen mit Depressionen neigen dazu, sich selbst zu stigmatisieren.

Heute in der Zeitung "20 Minuten": Bis zu 20 Prozent der Menschen erkranken mindestens einmal in ihrem Leben an einer Depression.

Dr. med. Christian Imboden, ärztlicher Direktor und Vorsitzender der Klinikleitung, klärt in einem Interview über Gefahren und die richtige Behandlung von Depressionen auf.

Den Artikel im ePaper von 20 Minuten finden Sie hier.