Diese Website verwendet Cookies. Erfahren Sie mehr in der Datenschutzerklärung.

Akzeptieren

Austritt & Nachbehandlung

Wir begleiten Sie in den Alltag zurück

Die stationäre Behandlung dauert in der Regel vier bis sechs Wochen, wobei die Behandlungsdauer individuell angepasst werden kann. Der Austritt wird sorgfältig vorbereitet, anschliessende Behandlungsangebote evaluiert und aufgegleist.

Die meisten psychotherapeutischen Gruppen, die die Patient*in während des Aufenthalts kennengelernt hat, haben ein Pendant in unserem Ambulanten Dienst in Bern und können bei Bedarf dort fortgeführt werden. Der Kliniksozialdienst steht bei Bedarf auch hier mit Rat und Tat zur Seite. Das Ziel in dieser Phase ist, den Übergang in den gewohnten Alltag vorzubereiten und zu erleichtern, damit die erreichte Besserung nachhaltig ist.

Ambulante Dienste
Kliniksozialdienst
Bern1 _C7P2333 _C7P2412 spaziergang5
empfang angehoerige-web3