Unser Engagement

Wir arbeiten nach anerkannten Standards

Arbeitssicherheit, Gesundheitsschutz und Prävention

Die Privatklinik Wyss möchte seine Mitarbeitenden vor unnötigen und vermeidbaren Risiken bestmöglich schützen. Jeder Arbeitnehmer darf erwarten, dass er am Arbeitsplatz keinen unnötigen Risiken ausgesetzt ist.

Die Privatklinik Wyss orientiert sich an der für Spitäler und Kliniken von H+ erarbeiteten und durch die Eidgenössische Koordinationskommission für Arbeitssicherheit EKAS genehmigte Branchenlösung. Die Branchenlösung bietet der Privatklinik Wyss die Sicherheit alle gesetzlichen Forderungen zu erfüllen.

Brandschutz und Arbeitssicherheit

Alle Mitarbeitenden erhalten im Rahmen des Einführungsprogramms eine Schulung zu Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz. In der Schulung wird über das richtige Verhalten bei einer versehentlichen Freisetzung von Gefahrenstoffen oder einem Notfall vermittelt.

In Zusammenarbeit mit dem Ausbildungszentrum für Sicherheit werden regelmässig praktische Schulungen durchgeführt, um Mitarbeitenden den sicheren Umgang mit Feuer sowie der Brandsituation selbst zu vermitteln.

Prävention

In regelmässigen Abständen werden zusammen mit einem Physiotherapeuten die ergonomischen Arbeitsbedingungen überprüft und die Mitarbeitenden sensibilisiert und geschult.

Im Rahmen des Nationalen Grippeimpftags, den Empfehlungen des Bundesamt für Gesundheit und in Zusammenarbeit mit Hausärzten bietet die Privatklinik Wyss Mitarbeitenden jedes Jahr die Möglichkeit sich impfen zu lassen.