Fachveranstaltungen

Programm

Download
«update 2024» am 18. Oktober 2024

Berner Bündnis gegen Depression lädt Sie herzlich zur diesjährigen Veranstaltung «update 2024» am 18. Oktober 2024 von 13:30 – 18:00 Uhr im Festsaal der UPD Bern, Bolligenstrasse 111 ein. 

An der Veranstaltung wird über die neusten Ergebnisse aus der Forschung zu Depression und Suizidalität informiert, relevante Projekte aus der Praxis prämiert sowie über aktuelle politische Themen diskutiert. 

Die Veranstaltung wird bilingual (deutsch, französisch) durchgeführt und die Teilnahme für Mitglieder des BBgD/Ipsilon ist kostenlos. Das Early Bird Ticket (bis 30.04.2024) kostet 30 CHF und ab dem 30. April kostet das Ticket 50 CHF.

Die Veranstaltung richtet sich primär an Ärzt*innen, Psycholog*innen sowie an weitere interessierte Fachpersonen– sie steht jedoch für alle Interessierten offen.

Bei Interesse können Sie sich unter obfc:ccheAvqe/di:obfc anmelden und bei Fragen, steht Ihnen die Geschäftsstelle des Berner Bündnis gegen Depression BBgD gerne zur Verfügung (obfc:ccheAvqe/di:obfc). Den betreffenden Flyer mit den genauen Informationen dazu finden Sie im Anhang.

PD Dr. med. Christian Imboden, Prof. Dr. Michael Kaess, Dr. phil. Anja Gysin-Maillart, Dr. med. Stephan Kupferschmid, PD Dr. med. habil Ugte Lewitzka

UPD Bern

Bolligenstrasse 111, Festsaal
3000 Bern 60

  • Freitag, 18. Oktober 2024:13:30 - 18:00 Uhr
Download Einladung
19. Interdisziplinärer Balinttag am 26. Oktober 2024

Für therapeutisch, pflegerisch und in Seelsorge Tätige mit direktem Kontakt zu Patient*innen und Klient*innen (Ärzt*innen, Psycholog*innen, Theolog*innen, Pflegende, Beratende und Betreuende). Als interdisziplinärer Arbeitskreis für Balintarbeit laden wir Interessierte zu einem Balinttag am Samstag, 26. Oktober 2024 ein.

Die Schweizerische Gesellschaft für Psychiatrie und Psychotherapie SGPP sowie die Schweizerische Akademie für Psychosomatische und Psychosoziale Medizin SAPPM anerkennt die Fortbildung mit 7 Credits.

Wir bitten um Anmeldung bis spätestens am 11. Oktober 2024 mittels ausgefülltem Talon auf Seite 3 der Einladung per E-Mail an obfc:uijfssz/efnfvspoAqlxztt/di:obfc.

Dr. med. Thierry de Meuron, EMBA

Privatklinik Wyss AG Münchenbuchsee

Fellenbergstrasse 34
3053 Münchenbuchsee

  • Samstag, 26. Oktober 2024:10:00 - 16:30 Uhr
medifuture am 2. November 2024

Der jährliche Laufbahnkongress  wird vom VSAO (Verband Schweizerischer Assistenz- und Oberärztinnen und -ärzte) organisiert und richtet sich an junge Ärzt*innen. Es  ist die einzige Veranstaltung dieser Art in der Schweiz. 

Rund 50 Aussteller*innen bereichern die Ausstellungsfläche - auch die Privatklinik Wyss ist als Bonus-Partner dabei und beantwortet Interessierten gerne offene Fragen zur beruflichen Zukunft.

Weitere Angaben zum Kongress finden Sie auf der Website des Veranstalters.

STADE DE SUISSE Bern

Gstaad Lounge
Papiermühlestrasse 71
3014 Bern

  • Samstag, 2. November 2023:08:45 - ca. 16:00 Uhr
Download Programm
Fachsymposium "Angst" am 5. Dezember 2024

Angst und die damit verbundenen vegetativen Reaktionen kennen wir alle. Angst hat eine wichtige Schutzfunktion, kann uns aber auch im Weg stehen, denn nicht immer tritt Angst in einem sinnvollen respektive tatsächlich gefährlichen Kontext auf. Angsterkrankungen dominieren viele Lebensbereiche, verursachen unangenehme bis belastende, körperliche Symptome und/oder führen zu ausgeprägter Vermeidung. Daneben kennen wir aus der klinischen Praxis Angst als häufiges Symptom bei anderen psychischen Erkrankungen wie
Depressionen, psychotischen Störungen, PTBS etc.

Unser diesjähriges Fachsymposium betrachtet die Angst aus verschiedenen Perspektiven: Der erste Teil des Symposiums befasst sich sowohl mit der Neurobiologie der Angst und Angsterkrankungen als auch mit der Angst als gesellschaftliches Phänomen sowie deren Darstellung in der Kunst. Im zweiten Teil widmen wir uns der Diagnostik von Angsterkrankungen sowie deren evidenzbasierten, psychotherapeutischen und medikamentösen Behandlungsstrategien der klinischen Perspektive.

Für diese verschiedenen Aspekte konnten wir namhafte Referierende aus der Schweiz und Deutschland gewinnen und hoffen, dass wir Ihr Interesse mit unserem Programm geweckt haben. Wir freuen uns auf eine rege Teilnahme und den kollegialen Austausch an unserem Fachsymposium.

Weitere Informationen und Anmeldeformular finden Sie hier.

Dr. phil. Dorothée Bentz
Prof. Dr. Dr. med. Katharina Domschke, M.A. (USA)
PD Dr. med. Christian Imboden, EMBA
PD Dr. phil. Nina Jakoby
Prof. Dr. med. Dominique de Quervain
Prof. Dr. med. Erich Seifritz

Privatklinik Wyss AG Münchenbuchsee

Fellenbergstrasse 34
3053 Münchenbuchsee

  • Donnerstag, 5. Dezember 2024:13:30 bis 17:40 Uhr, anschl. Apéro riche
Logos_Fachsymposium_Angst_Partner_20240523_web