Diese Website verwendet Cookies. Erfahren Sie mehr in der Datenschutzerklärung.

Akzeptieren

Pilotprojekt E-Health

E-Health

Mit E-Health wird das therapeutische Angebot in der Privatklinik Wyss weiter ausgebaut. Es handelt sich um eine neuartige Online-Plattform, mit der Patient*innen mit emotionalen und psychischen Störungen noch umfassender betreut und zur Besserung des persönlichen Weges, von der Prävention bis zur Nachsorge, technisch unterstützt werden.

Patient*innen wählen zusammen mit der*dem Therapeut*in die passenden E-Health-Module aus, welche sie bearbeiten möchten und nach einer bestimmten Zeit mit der*dem Therapeut*in besprechen. Die digitalen Trainings sind freiwillig und ermöglichen eine regelmässige sowie bedürfnisorientierte Arbeit an der psychischen Gesundheit. Informationen zur Behandlung stehen jederzeit zur Verfügung und die Teilnehmenden haben die Flexibilität, zu einer passenden Zeit an sich zu arbeiten (unabhängig von Sprechstunden oder beruflichen Tätigkeiten). Sie erlangen eine gewissen Struktur sowie Förderung der Eigeninitiative und -verantwortung.

Das Pilotprojekt hat vor rund 2 Monaten in einer reduzierten Teilnehmergruppe gestartet und wird voraussichtlich im Frühjahr 2022 fester Bestandteil unseres Behandlungsangebotes sein.

Wir freuen uns, mit dieser Neuerung - als eine der ersten psychiatrischen Kliniken in der Schweiz – einen weiteren Schritt zu tätigen, unsere Patient*innen mit hybriden Lösungen noch umfangreicher zu betreuen.