Unser Angebot für Depression

Wege aus der Depression

Die Depression zählt zu den häufigsten psychischen Störungen. Sie kann sowohl in ihrem Schweregrad als auch in den individuellen Symptomen des Denkens, des Fühlens und des Körpers sehr unterschiedlich ausgeprägt sein. Vor allem schwerere Depressionen können auch unterschiedlich verlaufen - von einzelnen zu wiederholten Phasen bis hin zu einem anhaltenden (chronischen) Verlauf. In der Privatklinik Wyss wenden wir unterschiedliche Therapien an.
In der Regel ist es eine Kombination von psychotherapeutischen, medikamentösen, kunst- und körpertherpeutischen Ansätzen.

Standort Privatklinik Wyss, Münchenbuchsee, stationär
Integriertes Behandlungsprogramm für stationäre Patientinnen und Patienten mit Depression.

Standort Privatklinik Wyss, Münchenbuchsee, ambulant
Das Gruppenangebot CBASP richtet sich hauptsächlich an Menschen mit einer chronisch depressiven Erkrankung, die CBASP bereits vom stationären Aufenthalt her kennen.

Standort Privatklinik Wyss, Bern (Lindenhofspital), ambulant
Das Gruppenangebot richtet sich an Menschen mit Depressionen. Ziel der Behandlung ist zu erfahren und zu lernen, wie depressive Symptome (Niedergeschlagenheit, Antriebsmangel, Selbstwertprobleme, Grübeln) bewältigt werden und reduziertes Wohlbefinden gesteigert werden kann.

Forschung in der Privatklinik Wyss
PACINPAT-Studie